Zum Auswahl schließen hier klicken oder ESC-Taste drücken

Stadthotels in Tirol

Die Alpentäler Tirols sind ein uralter Siedlungs- und Kulturraum und die Städte blicken auf eine jahrhundertealte Vergangenheit zurück. Innsbruck, Hall in Tirol, Landeck und Schwaz besitzen reizvolle historische Stadtkerne mit mittelalterlicher Bausubstanz.

In den historischen Innenstädten und in den Regionen am Stadtrand stehen den Besuchern Stadthotels unterschiedlicher Kategorien als Unterkunft zur Auswahl. Sie eignen sich als Ausgangspunkt für Sightseeing-Touren, kulturelle Entdeckungsreisen und Shopping-Trips. Stadthotels in Tirol werden häufig von Städtereisenden gebucht, die die historischen Altstadtkerne und das Umland der Tiroler Städte näher kennenlernen wollen. Business-Reisende schätzen vor allem die Vorteile der zentralen Lage vieler Stadthotels. Weiter lesen ...

Zum kompletten Hotelverzeichnis Tirol

 

Ausstattung und Zimmerpreise der Stadthotels in Tirol

In Tirol gibt es Stadthotels mit unterschiedlicher Ausstattung und abweichendem Komfort. Hotels werden in Tirol nach dem international üblichen Sterne-Standard klassifiziert. In den Städten dominieren Häuser der 2-4-Sterne Kategorie mit der entsprechenden Ausstattung. Ein eigenes Bad gehört auch in Zimmern der unteren Kategorie zur Standardausstattung. Sat-TV, Zimmersafe, Direktwahltelefon und Föhn sind in Häusern ab der 3-Sterne-Kategorie generell vorhanden. Die Preise für eine Übernachtung variieren in Abhängigkeit von der Klassifizierung und von der Lage des Stadthotels. Häuser, die unmittelbar im historischen Stadtzentrum liegen, besitzen in der Regel ein hohes Ausstattungniveau und die Zimmerpreise liegen über dem Durchschnitt.

Lage und Ambiente der Stadthotels

Stadthotels in Tirol liegen meist zentral in der Innenstadt. Einige Hotels sind in historischen Gebäuden untergebracht, in die die Zimmer stilvoll integriert wurden, ohne die alte Bausubstanz zu verändern. Geschäfte, Restaurants und Sehenswürdigkeiten liegen im unmittelbaren Umfeld der Häuser und sind bequem zu Fuß zu erreichen. Diese Stadthotels besitzen ein außergewöhnliches Ambiente und gehören in der Regel zur gehobenen Kategorie. Wellnessbereiche wurden, soweit möglich, in das historische Gebäude integriert und nicht selten verfügen diese Stadthotels über eine reizvolle Dachterrasse, von der die Gäste einen herrlichen Blick über die Stadt haben. Häuser in Stadtrandlage sind in der Regel moderner Bauart. Sie besitzen eine gute Anbindung an das Netz des öffentlichen Nahverkehrs.

Verpflegung und Zusatzeinrichtungen in Stadthotels

Die Mehrzahl der Tiroler Stadthotels bietet die Zimmer grundsätzlich inklusive Frühstück an. In einigen Häusern kann Halb- oder Vollpension gebucht werden. Da nicht alle Stadthotels in Tirol über einen eigenen Restaurantbetrieb verfügen, beschränken sich diese Verpflegungsangebote auf große Innenstadthotels. Einige Stadthotels verfügen über ausgedehnten Wellnesslandschaften und bieten Massagen und Ayurveda-Anwendungen an. Die Nutzung der Saunabereiche und Schwimmbäder ist für Hausgäste in der Regel kostenlos. Viele Stadthotels verfügen darüber hinaus über Konferenzräume, die häufig für Tagungen und Schulungen genutzt werden. Stadtpläne und Informationen zu kulturellen Einrichtungen, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen erhalten die Hotelgäste in der Lobby und an der Rezeption.

Zum Seitenanfang ...

Familie, Wellness & Beauty und Aktiv Angebote in Maurach am Achensee...

Angebot der Woche

Das    Wellnesshotel Alpenrose, der alpine Kraftplatz für Ihren Urlaub

Ob Luxustage, Kurzurlaub, Genießerwoche oder Familien-Sparwochen mit Kindern, erleben Sie traumhafte Urlaubstage zu fairen Preisen!