Zum Auswahl schließen hier klicken oder ESC-Taste drücken

Sommerurlaub in Tirol

Der Sommer in Tirol lockt mit einer bunten Mischung abwechslungsreicher Freizeitaktivitäten.

Abenteuerlustige Urlauber nehmen vor der grandiosen Kulisse gewaltiger Dreitausender an einer Rafting-Tour, einem Canyoning-Ausflug oder an einem Tandemflug mit dem Gleitschirm teil. Auf Wanderer wartet ein Netz von mehr als 15.000 km markierter Wanderwege und Anhänger des Klettersports finden in den Ötztaler, den Stubaier und den Zillertaler Alpen eine Reihe erstklassiger Kletterrouten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.

Wanderungen und Kletterpartien in Tirol

Im Sommer laden in Tirol anspruchsvolle Höhenwanderwege, kindgerechte Familienwanderwege sowie Themen- und Naturlehrpfade zum Freizeitgenuss in den Bergen ein. In den Naturparks Karwendel und Lechtal können Steinadler, Murmeltiere und Gämsen in freier Wildbahn beobachtet werden. Spektakuläre Aussichten erwarten die Wanderer auf dem Adlerweg, der auf einer Länge von 1.480 km das gesamte österreichische Bundesland durchquert. Mehrtägige Erlebniswanderungen führen über den Paznauer Höhenweg im Paznauntal und über den Stubaier Höhenweg. Ein Wandererlebnis der besonderen Art erwartet konditionsstarke Aktivurlauber in den Gletscherregionen von Hintertux, Sölden und in den Ötztaler Alpen. In Osttirol lädt die bizarre Bergwelt der Lienzer Dolomiten zum Naturgenuss ein. Die reizvollsten Klettergebiete Tirols liegen im Ötztal, in den Lechtaler Alpen, im Stubaital und im Naturpark Kaunertal im Oberinntal. In zahlreichen Kletterparks an den Berghängen können sich Laien das erforderliche Grundwissen aneignen und anschließend an einer Einsteigertour unter Leitung eines erfahrenen Bergführers teilnehmen.

Outdoor-Action in der Tiroler Bergwelt

Canyoning, Rafting und Paragliding zählen neben Wanderausflügen, Radtouren und Kletterpartien zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten in den Sommermonaten. Tiefe Täler haben die Gletscher der letzten Eiszeit in die Alpenregion geschnitten, die optimale Voraussetzungen für erlebnisreiche Canyoning-Touren bieten. Im Rahmen der Ausflüge seilen sich die Teilnehmer an steilen Felswänden ab, springen in rauschende Bergbäche und rutschen durch ausgewaschene Felskanäle. Mehrere Wildwasserflüsse in Tirol bieten im Sommer ideale Bedingungen für actiongeladene Rafting-Touren. Auf der Ötztaler Ache, auf dem unbegradigten Lech, der wild schäumenden Isel in Osttirol und in der Imster Schlucht bieten verschiedene Veranstalter Fahrten mit dem Schlauchboot durch die tosenden Stromschnellen an. Für einen echten Adrenalinkick sorgt ein Tandemflug mit dem Gleitschirm. Im Mayrhofen im Zillertal, am Bergisel bei Innsbruck und in Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen können Wagemutige dieses Abenteuer genießen.

Badevergnügen, Wassersport und Bootsausflüge

Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten bleibt im Tiroler Sommer nicht allein auf Aktivitäten im Hochgebirge beschränkt. Kristallklare Bergseen wie der Schwarzsee in den Kitzbüheler Alpen, der Achensee im Karwendel-Gebirge und der Walchsee erwärmen sich im Hochsommer auf bis zu 22 Grad und laden zu einem erfrischenden Bad ein. Wer Badespaß im Erlebnisschwimmbad bevorzugt, findet im Freibad Zillertal in Fügen die längste Wasserrutsche Westösterreichs sowie mehrere Schwimmbecken, einen Wasserfall und eine gepflegte Liegewiese. Zum Segeln, Surfen und Tauchen lädt der Achensee am Karwendel-Gebirge ein. Das größte Gewässer Tirols wird von mächtigen Steilwänden eingerahmt und ähnelt einem Fjord. Segel- und Surfschulen haben sich in mehreren Ferienorten am Seeufer angesiedelt und an drei Standorten können tauchbegeisterte Urlauber in die Tiefe hinabgleiten. Für Abwechslung in einem Sommerurlaub in Tirol sorgt ein Bootsausflug auf einem der zahlreichen Seen. Auf dem Plansee bei Reutte verkehrt die höchstgelegene Schifffahrtslinie Österreichs. Bereits vor mehr als 100 Jahren nahm die Ausflugssschiffahrt auf dem Achensee ihren Betrieb auf. Die Boote verfügen über große Sonnendecks und legen an verschiedenen Haltepunkten einen Zwischenstopp ein.

Frühling & Frühsommer Urlaub in den Kitzbüheler Alpen

Inizio dell'estate - Frühsommerwochen  in Fieberbrunn - Wenn Frühling & Sommer kehren ein,  bleiben die Preise bei uns immer klein.

Urlaub in Tirol: Frühsommerwochen in Fieberbrunn im Pillerseetal

7 Nächte genießen / nur 6 Nächte bezahlen, im Appartementhaus Charisma für 2 Personen schon ab € 342,00 € / 1 Nacht ist gratis!